Autor: Lena Anzenhofer

Tierschutz mit Verstand: Heiko Schwarzfeld bei uns zu Gast

Heiko Schwarzfeld (65) ist nicht so, wie man sich einen „typischen Tierschützer“ vorstellt.  „Wenn Sie denken, ich ernähre mich nur vegan und in meiner Freizeit streichel ich hauptsächlich Hunde und Katzen, dann liegen Sie damit falsch“ — so leitet er

Grundsatzdiskussionen

Die Thematik, die die Nation seit September 2015 mal mehr, mal weniger spaltet, manifestiert sich nun in einer Grundsatzdiskussion der Union — nicht nur im Bündnis der christlichen Schwesterparteien in Deutschland, sondern auch der europäischen. Es geht darum, ob eine

Wenn frau sich zu Hause nicht mehr sicher fühlt: Über das Frauenhaus Göttingen

Barbara D. empfängt uns in der Außenstelle. Der Ort ist diskret gehalten; es kommt uns ein bisschen so vor, als säßen wir in einem Praxiszimmer — und ganz so falsch liegen wir damit nicht. Denn hier finden Beratungen für Frauen

Aktuelle Stunde — 3×30 Minuten: Grenzen ziehen

Um für Aufregung zu sorgen, hätten sich die Nationalelf-Spieler Ilkay Gündogan und Mesut Özil keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können. Kurz vor Start der WM 2018 posierten sie mit dem türkischen Präsidenten Erdogan während seiner Wahlkampftour in London — und hielten

Fritz im Gespräch — mit uns

Fritz Güntzler erinnert sich noch genau an die Zeit, als er in Göttingen studiert hat – und seine politische Karriere begann. Denn ihn und den Junge Union Stadtverband verbindet nicht nur die gegenseitige Unterstützung, es ist auch die gemeinsame Geschichte:

Christian Schmetz ist neuer Stadtkämmerer — und war gestern unser Gast

Am 01. März 2018 trat Christian Schmetz, CDU-Mitglied seit 2000, die Nachfolge unseres langjährigen Verbündeten Hans-Peter Suermann als Stadtkämmerer an. Gebürtiger Hildesheimer, Jurastudium und anschließende Anwaltstätigkeit – die Parallelen zum ehemaligen Dezernent für Finanzen, Ordnung und Feuerwehr überraschen. Momentan arbeitet

Junge Union Göttingen sammelt Spenden für „Kleine Rücken brauchen Hilfe“

Jedes Jahr werden mehr als 1.000 Kinder aus ganz Deutschland mit schweren Wirbelsäulenfehlbildungen im Operativen Kinderzentrum (OPKiZ) der Universitätsmedizin Göttingen behandelt. Regelmäßige Operationen sind in den meisten Fällen unerlässlich und finden über mehrere Jahre hinweg statt. Ein wichtiger Bestandteil in

Gemeinsam die Rücken kleiner Kindern stärken

Täglich besuchen zehn bis fünfzehn Kinder mit einer Skoliose oder etwas einfacher zu behandelnden Beckenfehlstellungen die Universitätsmedizin Göttingen. Die Klinik ist eine von drei Schwerpunktzentren für Wirbelsäulendeformitäten bei Kindern in Deutschland: Entsprechend viele Patienten kommen daher auch von außerhalb. Eine

Hingehört und Hingesehen: Rolf Koppe erzählt von vielen Jahren Auslandsarbeit

Er war Landessuperintendent des Sprengels Göttingen und hat in seiner Funktion als Auslandsbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) über 70 Länder bereist, um einerseits „die Verbindung zu den ausgewanderten Leuten zu halten“, andererseits zwischen Orthodoxen und Protestanten zu vermitteln –

Noch immer kein Konzept für Wallbeleuchtung

Der Junge Union Stadtverband Göttingen kritisiert die städtische Verwaltung, die die Präsentation eines Konzepts zur Beleuchtung des Walls erneut vertagt hat. Im Oktober 2015 ging der Vorschlag der JU über die damalige CDU/FDP-Gruppe in den Rat der Stadt ein und

Junge Union Stadtverband Göttingen wählt neuen Vorsitzenden: Eberwien ist Atkinsons Nachfolger

Benedict Eberwien ist der neue Vorsitzende des Junge Union Stadtverbands Göttingen, Hannah Christokat tritt an seine Stelle als Geschäftsführerin. Das zeigt das eindeutige Ergebnis der Wahl während einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung gestern im Haus der Union. Anlass war der Rücktritt des

“Willkommen!”

Sechsundzwanzig Schauspieler sind aktuell am Deutschen Theater engagiert – dem gegenüber stehen 144 Menschen hinter den Kulissen, und was genau deren Aufgabe ist, schauten wir uns am gestrigen Abend an. Während unserer knapp zweistündigen Führung spielte die Komödie „Willkommen“ auf

Top