Autor: Lena Anzenhofer

Ein Jahr nach der Bundestagswahl — und das Ende einer Ära

Angela Merkel wird nicht mehr für den Parteivorsitz antreten und nicht mehr für das Amt der Bundeskanzlerin kandidieren. Das gab sie nach mehr als einem Jahr nach der Bundestagswahl, einer gescheiterten Jamaika-Koalition und einer mehr schlecht als recht arbeitenden GroKo

Die Ratsfraktion stellt sich vor: ein besseres Göttingen

Von 47 Sitzen im Göttinger Stadtrat gehören elf der CDU. Faktisch sind es nur neun: Zwei von ihnen sitzen momentan im Landtag, was die Position der Mandatsträger noch etwas erschwert — hat man es ohnehin nicht allzu leicht, um Mehrheiten

Hier ist alles “Wunderbar Unverpackt”

Seit dem 05. März 2018 gibt es gegenüber der Marktkirche einen Supermarkt der anderen Sorte. Von Weizenmehl über Hirse, Dinkel und Quinoa zu Käse und Pflegeprodukten bekommt man dort alles, was man in einem herkömmlichen Lebensmittelgeschäft auch sonst findet —

Der Journalist Nikolaus von Wickel über den Ukraine-Konflikt

Der Ukraine-Konflikt besteht seit dem Jahr 2013 und gipfelte in dem Tod von über 90 Zivilisten im Februar 2014. Die Protestierenden forderten eine Annäherung an die EU und andernfalls den Rücktritt des Staatschefs — doch der prorussische Präsident Janukowitch hielt

Junge Union Stadtverband Göttingen und RCDS kritisieren die Vorgehensweise des Universitätspräsidiums im Bewerbungsverfahren für den Exzellenzstatus

Die Universität Göttingen hat nicht nur bei der Erlangung des Exzellenztitels erneut versagt, sondern erhielt nur einen Exzellenzcluster und scheiterte bereits an der ersten Runde. Insbesondere die Vorgehensweise des Universitätspräsidiums unter Präsidentin Beisiegel sind an dieser Stelle zu kritisieren. Die

Besuch des Grenzmuseums Friedland mit der Frauen-Union

Abschied. Ankunft. Neubeginn. Dieser Dreiklang begleitet jeden Besucher wie ein roter Faden durch die Ausstellung im Museum. „Er ist Sinnbild für das Unterwegssein der Menschen sowie für den Prozess der Migration, der hier in Friedland als Erstaufnahmestelle noch nicht abgeschlossen

Ein Gang durch Göttingens Unterwelten

Frau Dr. Gudrun Keindorf öffnet eine Tür eines Hauses mitten in der Innenstadt. Wir folgen ihr in nur ein paar der vielen Keller in Mehrfamilienhäusern und öffentlichen Gebäuden und mehrere Hundert Jahre Stadtgeschichte. Da ist das jüdische Bad, das in

Hoch hinaus: Turmbesteigung St. Johannis

Wer Göttingen von oben sehen will, geht entweder in die höchsten Etagen des Blauen Turms, Neuen Rathauses oder anderer Gebäude, die vielmehr durch ihre Funktion überzeugen als durch ihre Ästhetik. Der Nordturm von St. Johannis, der größten und ältesten Kirche

Paris, London, Washington, Göttingen: Ein Besuch der Ausstellung “Gutenberg in Göttingen”

Nur vier auf Pergament gedruckte Exemplare der Gutenberg-Bibel existieren noch, und neben Paris, London und Washington liegt eine davon in Göttingen. Immerhin kommt der Patrizier Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg, auf diesem Wege in die Universitätsstadt. Denn auch, wenn der Titel

Junge Union Stadtverband Göttingen bemängelt den Umgang mit städtischen Finanzen

Der Junge Union Stadtverband Göttingen wirft Oberbürgermeister Köhler und der städtischen Verwaltung vor, verschwenderisch mit den städtischen Finanzen umzugehen. Allein in diesem Jahr habe man es in bereits zwei Fällen nicht geschafft, im gesteckten Kostenrahmen zu bleiben — jetzt heiße

Junge Union Stadtverband Göttingen kritisiert Stadtjugendring e.V.

Der Junge Union Stadtverband Göttingen kritisiert das Verhalten von Angelika Lau im Jugendhilfeausschuss am vergangenen Donnerstag, den 16. August 2018, aufs Schärfste. Mit scheinbar willkürlich hervorgebrachten Argumenten stellte sich die Vertreterin des Jugendzentrums Weende gegen das Jugendparlament und damit die darin

Wehrpflicht? Allgemeine Dienstpflicht? Oder doch ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr?

Der Vorstoß von Annegret Kramp-Karrenbauer, eine „allgemeine Dienstpflicht“ als Teil einer Erneuerung der Grundsatzposition der CDU zu etablieren, hat eine kontroverse Debatte entfacht. Die Wehrpflicht ist nur ausgesetzt und könnte recht schnell wieder geltend gemacht werden, gilt aber weder als

Top