JU Göttingen

Stadtverwaltung geblendet von eigener Parteipolitik?

120.000€ öffentliche Gelder für das antidemokratische JuZi 40 Jahre Jugendzentrum Innenstadt in Göttingen – das „JuZi“ feiert ein Jubiläum und darf sich über eine Förderung von über 120.000€ freuen, finanziert von der Stadt. Das Jugendzentrum, das offiziell nach dem „Rahmenkonzept der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Göttingen“ handelt, bietet laut der Stadtverwaltung ein wertvolles Angebot …

Stadtverwaltung geblendet von eigener Parteipolitik? Weiterlesen »

#JUnge-Meinung Lokal – Linksextremismus in Göttingen

Göttingen macht überregional durch politisch motivierte Kriminalität auf sich aufmerksam. Unter anderem der NDR berichtet über Ermittlungen, die der Staatsschutz gegen Angehörige des linksradikalen Spektrums aufgenommen hat, nachdem es vergangenes Wochenende in einer Göttinger Kneipe zu einem tätlichen Angriff auf Verbindungsstudenten gekommen ist. Es ist nicht das erste Mal, dass aus politischen Motiven Mitglieder Göttinger …

#JUnge-Meinung Lokal – Linksextremismus in Göttingen Weiterlesen »

#JUngeMeinung – Die alte Linke ist am Ende, die neue Linke unglaubwürdig

Der Kommunismus war seit dem 19. Jahrhundert das historische Schreckgespenst des Westens. Konservative und Liberale wurden nicht müde vor dem „roten Schreckgespenst“ zu warnen, welches häufig ganze Wahlkämpfe bestimmte. Doch das alte Narrativ des Kommunismus wurde über die Jahrhunderte abgekämpft. Die alte Linke taucht in Europa häufig nur noch als Splitterpartei auf. Sie wird verdrängt …

#JUngeMeinung – Die alte Linke ist am Ende, die neue Linke unglaubwürdig Weiterlesen »