Göttingen

Bund lässt Kommunen mit der Flüchtlingsproblematik allein

Die Junge Union Göttingen nimmt die dünnen Ergebnisse des Flüchtlingsgipfels Anfang der Woche besorgt zur Kenntnis. Das Ergebnis des Gipfels, nämlich dass der Bund die Länder mit einer Milliarde Euro unterstützt, bleibt weit hinter den notwendigen Maßnahmen zurück. Die Probleme der Kommunen mit den Geflüchteten vor Ort sind damit nicht gelöst. „Die ‚Lösung‘ von Bund […]

Bund lässt Kommunen mit der Flüchtlingsproblematik allein Read More »

SPD und Grüne kopieren Antrag der CDU

SPD und Grüne scheinen die Ostertage genutzt zu haben, um einen Blick in die von ihnen abgelehnten Anträge der CDU-Kreistagsfraktion geworfen zu haben. Beim Lesen schien aufzufallen, dass die Anträge gar nicht so schlecht waren. In bemerkenswerter Dreistigkeit haben SPD und Grüne zeilenweise wortgleich einen CDU-Antrag zur Installation von Photovoltaikanlagen auf kreiseigenen Gebäuden kopiert. Leider

SPD und Grüne kopieren Antrag der CDU Read More »

Stadt versenkt Steuergelder in die Sanierung der Stadthalle

Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler listet auch Göttingen auf Göttingen.  Seit November 2018 wird die Stadthalle am östlichen Rand der Göttinger Altstadt saniert – ursprünglicher Kostenpunkt: 19,5 Millionen Euro. Fünf Jahre später hat sich die Zahl auf mehr als 40 Millionen Euro verdoppelt. Bereits im Juni hatte die Stadtverwaltung zwei wichtige Punkte unbeantwortet gelassen: Wie

Stadt versenkt Steuergelder in die Sanierung der Stadthalle Read More »

Stadtverwaltung geblendet von eigener Parteipolitik?

120.000€ öffentliche Gelder für das antidemokratische JuZi 40 Jahre Jugendzentrum Innenstadt in Göttingen – das „JuZi“ feiert ein Jubiläum und darf sich über eine Förderung von über 120.000€ freuen, finanziert von der Stadt. Das Jugendzentrum, das offiziell nach dem „Rahmenkonzept der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Göttingen“ handelt, bietet laut der Stadtverwaltung ein wertvolles Angebot

Stadtverwaltung geblendet von eigener Parteipolitik? Read More »

#JUnge-Meinung Lokal – Linksextremismus in Göttingen

Göttingen macht überregional durch politisch motivierte Kriminalität auf sich aufmerksam. Unter anderem der NDR berichtet über Ermittlungen, die der Staatsschutz gegen Angehörige des linksradikalen Spektrums aufgenommen hat, nachdem es vergangenes Wochenende in einer Göttinger Kneipe zu einem tätlichen Angriff auf Verbindungsstudenten gekommen ist. Es ist nicht das erste Mal, dass aus politischen Motiven Mitglieder Göttinger

#JUnge-Meinung Lokal – Linksextremismus in Göttingen Read More »

JU-Kreisvorsitzender Luca Heinemann und MdB Fritz Güntzler wehren sich gegen die Abschaffung der Sprachförderung

Göttingen. Die Ampelregierung in Berlin plant die Abschaffung der Sprachförderung von Kindern in Kindertagesstätten. Derzeit profitieren über 500.000 Kinder und Familien von der Förderung. Der Vorsitzende des Kreisverbandes der Jungen Union Göttingen Luca Heinemann und der Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler kritisieren die Abschaffung scharf. Güntzler ist sehr überrascht über die Einsparpläne: „Die Ampelregierung hat gerade auch

JU-Kreisvorsitzender Luca Heinemann und MdB Fritz Güntzler wehren sich gegen die Abschaffung der Sprachförderung Read More »

#JUnge – Meinung zum Grundsatzprogrammprozess der CDU

Die CDU will sich nach 1978, 1994 und 2007 ein neues Grundsatzprogramm geben. Hierfür wurden dieses Jahr zehn Fachkommissionen gebildet, die ihre Arbeit bereits aufgenommen haben und die durch Debatten- und Beteiligungsformate eine Einbeziehung der Basis schon im Entstehungsprozess des Grundsatzprogramms sicherstellen wollen. Alle Parteiebenen sollen einbezogen werden und so auch die Junge Union.  Zu

#JUnge – Meinung zum Grundsatzprogrammprozess der CDU Read More »

Schlange stehen fürs Seepferdchen – SPD und Grüne gehen in eigener Kurzsichtigkeit baden

Hann. Münden. Nach dem vorläufigen Ende der Corona-Auflagen und einem Monat vor den Sommerferien ist die Vorfreude auf die neue Badesaison bei Familien mit Kindern groß. Neben allen Schwimmtüchtigen hat sich über die Pandemie aber auch eine beachtliche Lücke an Nichtschwimmern gebildet, die über die Schwimmkurse der Schwimmvereine erst ihre Abzeichen absolvieren müssen. Neben personellen

Schlange stehen fürs Seepferdchen – SPD und Grüne gehen in eigener Kurzsichtigkeit baden Read More »

#JUngeMeinung – Was macht Taiwan stark und zugleich der Kommunistischen Partei Chinas Angst?

(1.) Die Niederschlagung der Pro-Demokratie-Bewegung in Hongkong als Warnung an Taiwan Seit der Wiederwahl von Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen Anfang 2020 hat die Häufigkeit des Eindringens von Militärflugzeugen der Volksrepublik China in Taiwans Luftraum deutlich zugenommen. Zuletzt waren es in 2021 mehr als 958 Vorfälle; es kommt also im Durchschnitt mehr als zweimal täglich zu

#JUngeMeinung – Was macht Taiwan stark und zugleich der Kommunistischen Partei Chinas Angst? Read More »